Komponentenbasierte Softwareentwicklung

Java Beans oder ActiveX - was ist die geeignete Komponentenarchitektur für das WWW?

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/1997
Titelthema: Komponentenbasierte Softwareentwicklung

Leseprobe: Das Internet hat ein immenses Marktpotenzial für die Entwicklung von komponentenbasierten Anwendungen eröffnet. Als Entwicklungsumgebungen stehen "Java Beans" von Sun und "ActiveX" von Microsoft zur Auswahl. Bei der Heftigkeit des Kampfes um Marktakzeptanz zwischen Sun und Microsoft ist eine baldige Verschmelzung der beiden Techniken unwahrscheinlich - daher müssen sich Anwendungsentwickler entscheiden. Zum besseren Verständnis der beiden Alternativen werden in dem Beitrag sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede von Java Beans und ActiveX untersucht.

Autor(en): Timothy O'Brien und Douglas Heise

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1997

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen