Architektur für den Betrieb

Komplexe Ereignisse bringen Mehrwert in SOA-Infrastrukturen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2010
Titelthema: Architektur für den Betrieb

Leseprobe: Service-orientierte Architekturen (SOA) haben sich in der Breite etabliert und bilden inzwischen die Grundlage vieler Informationssysteme. Gleichzeitig hat sich nahezu unbemerkt in den letzten Jahren das "Complex Event Processing" (CEP) zu einer vielversprechenden  Technologie gemausert. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie CEP in ein SOA-Umfeld integriert werden kann und welcher Nutzen sich hieraus für die Überwachung von Anwendungssystemen ergibt.

Autor(en): Oliver Charles, Markus Schalk, Dr. Bernhard Hollunder

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen