Komplexe Software verstehen: Software-Mining hilft beim Durchblick im Entwicklungsprozess

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/2011
Titelthema: "Stiefkind" Dokumentation

Leseprobe: Vom Programmierer bis zum Projektleiter: Wer an der Entwicklung komplexer Software­systeme beteiligt ist, verbringt ein Gutteil seiner Zeit damit, diese zu analysieren und verstehen zu versuchen. Während die Kollegen im Business ihre Entscheidungen längst auf Basis von Data-Mining und aussagekräftigen Dashboards fällen, sind die „Techies” bis heute ausschließlich auf Fleiß, Intuition und das Einholen persönlicher Auskünfte angewiesen. Die Disziplin des Software-Minings tritt an, um das zu ändern. Dieser Artikel stellt dar, wie sich die Methoden des Data-Minings auf komplexe Softwareprojekte anwenden lassen.

Autor(en): Michael Ihringer

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2011

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen