Entwicklungswerkzeuge

Komponentenbasierte Softwareentwicklung: Status und Ausblick

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/1999
Titelthema: Entwicklungswerkzeuge

Leseprobe: Eine Idee, an der die Softwareentwickler seit langem arbeiten, wird langsam Wirklichkeit: das Erstellen von Anwendungen aus vorgefertigten Teilen. Mit den heute verfügbaren Werkzeugen sind die Voraussetzungen gegeben, die es ermöglichen, Komponenten adäquat zu beschreiben, so daß ihre Funktionalität unzweifelhaft vermittelt werden kann. In dem Beitrag wird der Status quo erläutert und anschließend ein Blick in die Zukunft gewagt.

Autor(en): Klaus Hofmann zur Linden

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen