Kosten und Nutzen von Vorgehensmodellen

Kritische Erfolgsfaktoren im Qualitätsmanagement großer Softwareprodukte: Eine Langzeit-Fallstudie

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2009
Titelthema: Kosten und Nutzen von Vorgehensmodellen

Leseprobe: Das Wertpapierabwicklungssystem GEOS ist seit zehn Jahren bei 600 Banken in mehreren europäischen Ländern erfolgreich im Einsatz. Trotz massiv steigender Transaktionszahlen und einer hohen Rate an Softwareänderungen ist die Qualität über die Jahre kontinuierlich gestiegen. Zeit für ein Fazit: Was hat sich im Qualitätsmanagement eines so großen Softwareprodukts langfristig bewährt und was sollte man lieber lassen? Wir haben zehn kritische Erfolgsfaktoren identifiziert, die wir im Folgenden näher vorstellen.

Autor(en): Martin Hasitschka, Harry M. Sneed, Maria-Therese Teichmann

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2009

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen