Architekturen

Legacy-Anwendungen in der Cloud?

OBJEKTspektrum - Ausgabe Architekturen/2011
Titelthema: Architekturen

Leseprobe:

Zurzeit ist das Thema Cloud Computing in aller Munde. Durch Standardisierung der IT-Infrastruktur und Virtualisierung sollen sich signifikante Kostenvorteile erzielen lassen. Für Anwender von Legacy-Anwendungen, die mit "historisch gewachsenen" Umgebungen und hohen Betriebskosten kämpfen, klingt dies sehr verlockend. Wie so oft in unserer Branche gilt es, zwischen Hype und Realität zu unterscheiden. In diesem Artikel betrachten wir die Vorteile und Risiken von Cloud Computing speziell für Legacy-Anwendungen sowie die praktischen Möglichkeiten einer erfolgreichen Umsetzung. Neben Bewertungskriterien für die Eignung einer Legacy-Anwendung für Cloud Computing werden die auftretenden Probleme bezüglich Infrastruktur und Architekturtransformation betrachtet.

Autor(en): Karlheinz Peter, Hans-Joachim Pross

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2011

Als PDF herunterladen