CORBA

Löst CORBA wirklich alle unsere Probleme?

OBJEKTspektrum - Ausgabe 06/1997
Titelthema: CORBA

Leseprobe: Middleware, die auf dem CORBA-Standard basiert, ist heute eine Option, an der man beim Entwickeln verteilter objektorientierter Anwendungssysteme kaum noch vorbeikommt. CORBA verspricht Objektorientierung, transparente Verteilung, Sprachunabhängigkeit und Interoperabilität - unabhängig von einem bestimmten Hersteller. Löst CORBA damit alle unsere Probleme? In diesem Artikel arbeiten wir bewusst die Schwachstellen von CORBA heraus. Dabei gehen wir auf das Objektmetamodell sowie die Unterstützung durch CORBA im Bereich der Softwarearchitektur ein und stellen pragmatische Überlegungen zur Standardisierung und zum Markt an.

Autor(en): Walter Bischofberger und Dirk Riehle

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1997

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen