Modernes Requirements Management

Mainframe-Softwarestandardisierung: Zeitintensiv, aber lohnenswert!

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2016
Titelthema: Modernes Requirements Management

Leseprobe: Der Mainframe ist tot, es lebe der Mainframe! So oder ähnlich lautet in vielen Unternehmen die Devise, wenn es um die eigenen Großrechner geht. Einerseits bieten die Computersysteme höchste Stabilität und Zuverlässigkeit. Andererseits ist ihr Betrieb teuer und der verantwortliche IT-Bereich steht oft kurz vor der Pension. Und dennoch: Für Organisationen führt kein Weg an der Modernisierung und Konsolidierung ihrer Mainframes vorbei. Wie genau dabei die Software standardisiert werden kann, erklären wir in diesem Beitrag.

Autor(en): Torsten Alberti, Christopher Schulz

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2016

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen