Architektur

"Mainstream Grid Computing": Softwareentwicklung zur globalen Vernetzung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 06/2004
Titelthema: Architektur

Leseprobe: Der Ausdruck "Grid Computing" (GC) wurde Mitte der 90er Jahre geprägt und bezeichnete in erster Linie verteilte Systeme mit dem Hauptaugenmerk auf hoch entwickelte, wissenschaftliche Anwendungen. Der Artikel versucht, den Begriff dingfest zu machen, und beleuchtet aus Sicht der Softwareentwicklung, welche Technologien den Weg zu breiter Anwendbarkeit bereiten werden.

Autor(en): Bernhard Angerer, Werner Kurschl und Peter Lieber

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen