Schnelle Anwendungsentwicklung

Make-or-Buy von Softwarekomponenten

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2001
Titelthema: Schnelle Anwendungsentwicklung

Leseprobe: Make-or-Buy Strategien werden in der Automobilindustrie bereits seit einigen Jahren erfolgreich eingesetzt. Mit der zunehmenden Verfügbarkeit und dem wachsenden Handel mit professionellen Softwarekomponenten erscheint diese Fragestellung auch für Softwarebetriebe interessant. In dem Artikel werden Erfahrungen aus der Automobilindustrie vorgestellt, ihre Umsetzung im Bereich der Softwareentwicklung diskutiert und eine konkrete Anwendung anhand einer kleinen Fallstudie demonstriert.

Autor(en): Carsten Jacobi, Klaus Bergner, Andreas Rausch, Marc Sihling und Alexander Vilbig

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen