Skriptsprachen

MDA mit der UML 2.0: Neue Möglichkeiten der Verhaltensmodellierung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2006
Titelthema: Skriptsprachen

Leseprobe: Modellgetriebene Softwareentwicklungsansätze entwachsen langsam dem Hype-Stadium und finden vermehrt Anwendung in der produktiven Praxis. Im Fokus der bisherigen Bemühungen stand die strukturelle Sicht auf das zu entwickelnde Softwaresystem und weniger sein Verhalten. Die "frisch renovierte" UML 2.0 bietet zu dem Aspekt der Verhaltensmodellierung neue Lösungsansätze.

Autor(en): Daniel Pieper, Carsten Röttgers

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2006

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen