DOTNET/2003

Mehr als reine "Form"-Sache: Dialogprogrammierung mit .NET und Windows Forms

OBJEKTspektrum - Ausgabe DOTNET/2003
Titelthema: DOTNET/2003

Leseprobe: Das .NET-Framework bietet dem Entwickler umfangreiche Unterstützung für die Programmierung von Windows- und Web-Oberflächen. Die Anforderungen vieler Projekte gehen jedoch über einfache Dialoge hinaus und erfordern zusätzliche Mechanismen, unter anderem für Datenaustausch, Dialog- und Berechtigungsverwaltung. Der Artikel beschreibt eine Architektur für einen Windows-Forms-basierten Smart-Client, die diesen Anforderungen gerecht wird und in einem onkreten .NET-Projekt umgesetzt wurde.

Autor(en): Harald Haller, Michael Opel und Oliver Swienty

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen