Objekttechnologie und Business

MEMO - eine Methode zur objektorientierten Unternehmensmodellierung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 06/1995
Titelthema: Objekttechnologie und Business

Leseprobe: Mehr und mehr Unternehmen sehen sich der Herausforderung gegenüber, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. Dazu wird in der Regel die Unterstützung durch geeignete Informationstechnologie, etwa in Form eines Workflow-Management-Systems, nötig sein. Mit MEMO wird ein werkzeuggestützter Modellierungsansatz vorgestellt, der die Reoganisation von Geschäftsprozessen sowie die Analyse und den Entwurf objektorientierter Anwendungssysteme gemeinsam behandelt.

Autor(en): Ulrich Frank

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1995

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen