Produktfamilien

Merkmalmodellierung für Softwaresystemfamilien

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2001
Titelthema: Produktfamilien

Leseprobe: Im Vergleich zur Entwicklung einzelner Anwendungen ist es in der Systemfamilienentwicklung von zentraler Bedeutung, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede innerhalb einer Familie zu erfassen und zu beschreiben. Die aus dem Domain-Engineering hervorgegangene Merkmalmodellierung stellt hierfür geeignete Möglichkeiten zur Verfügung, die in dem Beitrag vorgestellt werden.

Autor(en): Ulrich W. Eisenecker, Mario Selbig, Frank Blinn und Krzysztof Czarnecki

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen