EAM

Mind the Gap - Business meets Architecture

OBJEKTspektrum - Ausgabe EAM/2010
Titelthema: EAM

Leseprobe: Schnelle Reaktionen auf Marktänderungen, hohe Flexibilität, aber auch Reduktion von Kosten: Wie soll all dies gleichzeitig geschehen, wenn die IT nur schwerfällig agieren kann und Geschäftsprozesse äußerst komplex sind? Der Einsatz von Business-Process-Management (BPM) für Geschäftsabläufe und von serviceorientierten Architekturen für die IT zeigt zwar schon Erfolge im Hinblick auf optimierte, agile und standardisierte Prozesse und deren IT-Unterstützung. Immer noch fehlt jedoch eine nachhaltige Integration dieser beiden Bereiche. Der Einsatz einer Logical Business Architecture kann die Lücke zwischen Geschäftsprozessen und IT schließen. Insbesondere schafft sie ein gemeinsames Verständnis über alle Änderungsaktivitäten der beteiligten Geschäfts- und IT-Bereiche.

Autor(en): Verena Schmidtmann, Frank Lorbacher

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2010

Als PDF herunterladen