Eclipse mit UML-Supplement

Modellbasierte Softwareentwicklung von Informationssystemen - vom Geschäftsprozess zum servicebasierten Entwurf

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2007
Titelthema: Eclipse mit UML-Supplement

Leseprobe: Die modellbasierte Entwicklung ist ein Ansatz, um der stetig wachsenden Komplexität heutiger IT-Systeme zu begegnen und dabei die Produktivität und die Qualität zu verbessern. Soll ein modellbasierter Entwicklungsansatz in einem Unternehmen erfolgreich eingeführt werden, dann ist die konkrete Entwicklungsmethodik sorgfältig an die spezifischen Gegebenheiten des Unternehmens anzupassen. Dieser Artikel beschreibt, wie bei einer vorgegebenen serviceorientierten Zielarchitektur für das Textilversandhaus Witt Weiden ein modellbasierter Entwicklungsansatz etabliert wurde. Dabei wurde insbesondere Wert auf eine durchgängige Modellierung von den Geschäftsprozessen bis hin zur Realisierung und auf einen systematischen Serviceentwurf gelegt. Anhand eines durchgängigen Beispiels wird die Entwurfsmethodik vorgestellt.

Autor(en): Alexander Bösl, Jan Ebell, Sebastian Herold, Christian Linsmeier, Detlef Peters, Andreas Rausch

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2007

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen