Analyse&Design

Möglichkeiten und Grenzen der Integration objektorientierter Werkzeuge

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/1994
Titelthema: Analyse&Design

Leseprobe: Am Markt sind viele objektorientierte Werkzeuge verfügbar, die darauf warten, von den Software-Ingenieuren eingesetzt zu werden. Dieser Beitrag zeigt am Beispiel eines C++ Projekts, wie Werkzeuge verschiedener Anbieter gewinnbringend zusammen eingesetzt werden können, und wo die Grenzen der Integration liegen.

Autor(en): Wolfgang König und Stephan Wolf

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1994

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen