Entwicklungsumgebungen

MVC ausgereizt - Entfernung von Redundanzen erspart Oberflächenprogrammierung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/1997
Titelthema: Entwicklungsumgebungen

Leseprobe: Die Model-View-Controller-Architektur ist im objektorientierten Bereich für interaktive Anwendungen zum Standard geworden. In dem Beitrag wird ein Framework vorgestellt, das durch die Erhöhung des Abstarktionsgrades und durch die Entfernung unnötiger Redundanzen ein gewaltiges Einsparungsspotential bietet und die Programmierung nunmehr auf das Wesentliche beschränkt - die Modelle.

Autor(en): Karl-Heinz Troyer

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1997

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen