ODBMS Objektorientierte Datenbanken

OLE2: Das Objektmodell für die Windows-Welt

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/1994
Titelthema: ODBMS Objektorientierte Datenbanken

Leseprobe: OLE2 ist die Basistechnologie für die Windows-Software von Microsoft ab Windows 4.0. In diesem Beitrag werden zunächst der Ausgangspunkt von OLE (die Dokumentenorientierung) und anschließend exemplarisch die Auswirkung von OLE auf das Userinterface, der Aufbau und die Stellung der OLE-Komponenten sowie die Rolle von OLE als Objektmodell behandelt.

Autor(en): Hans-Martin Meyer

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1994

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen