Kosten und Nutzen von Vorgehensmodellen

Projektdesign: Die Metrisierung von Projekten am Beispiel von Projekt- und Projektleiter-Typen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2009
Titelthema: Kosten und Nutzen von Vorgehensmodellen

Leseprobe: Der Erfolg eines Projekts wird neben den harten Fakten, wie Zeit, Geld und Fachkompetenz, maßgeblich von den weichen Faktoren, wie Kommunikation und individuelles Temperament der beteiligten Menschen, bestimmt. Menschen und Projekte lassen sich durch bestimmte Temperamente charakterisieren. Wir möchten in diesem Artikel diese Temperamente vorstellen und diskutieren. Wir zeigen, dass zu jedem Projekttemperament ideale Temperamente des Projektführungsteams gehören.

Autor(en): Dr. Alfred Oswald, Dr. Jens Köhler

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2009

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen