ODBMS Objektorientierte Datenbanken

Qualitätsmaße

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/1994
Titelthema: ODBMS Objektorientierte Datenbanken

Leseprobe: Qualitätsmaße können den Projektverantwortlichen wichtige Erkenntnisse über den Zustand eines Projektes geben und Kriterien für die Korrektur des Softwareentwicklungsprozesses selber liefern. Hier werden objektorientierte Maße, die für den sogenannten Makroprozeß im Rahmen der Booch-Methode geeignet sind, vorgestellt.

Autor(en): Grady Booch

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1994

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen