E-Business

Regeln für die Anwendungsarchitektur verteilter Systeme

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2001
Titelthema: E-Business

Leseprobe: Verteilte Anwendungen besitzen eine inhärente Komplexität, der sich jeder Architekt stellen muss. Welche Risiken sich hinter dieser Komplexität verbergen und wie man ihnen begegnen kann, wird in dem Beitrag anhand einiger wichtiger Grundregeln beleuchtet.

Autor(en): Jürg Meier und Tanja Scharf

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen