Migrationsstrategien

Restrukturierung von Altsoftware: durch Kapselung zur Objektbasis

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/1996
Titelthema: Migrationsstrategien

Leseprobe: Ein neuer methodischer Restrukturierungsansatz ermöglicht die Migration von sanierungsbedürftigen Altsystemen mit eintsrechender Werkzeugunterstützung in eine Struktur gekapselter Objekte, die mittels einer geeigneten Middleware als Nachfrager und Anbieter von Diensten miteinander agieren. Der neue Ansatz ergänzt die herkömmliche funktionsorientierte Restrukturierung von Altsoftware durch neue datenorientierte Verfahren, die sowohl die Module als auch das Gesamtsystem berücksichtigen, und bindet diese ein in eine integrierte Reengineering-Methodik auf der Basis eines zyklischen Vorgehensmodells. Die Systemreorganisation in Service-Kapseln führt zu einer Architektur, welche die Geschäftsobjekte widerspiegelt und sowohl für objektorientierte Erweiterung als auch für verteilte Verarbeitung offen ist.

Autor(en): Siegfried Knöpfler

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1996

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen