PROJEKTMANAGEMENT

"Rich Thin Clients" für Web-Anwendungen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2005
Titelthema: PROJEKTMANAGEMENT

Leseprobe: Wegen ihrer einfachen Verteilbarkeit werden Applikationen häufig mit Web-Benutzungsoberflächen ausgestattet. Das Konzept der "Rich Thin Clients" reichert diese recht unkomfortablen Benutzungsoberflächen mit einer größeren Interaktivität und Benutzerfreundlichkeit an. Es stellt somit einen interessanten architektonischen Ansatz für Applikationen dar, die reichhaltig vernetzte Informationsstrukturen verwalten.

Autor(en): Thomas Neumann

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2005

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen