Architektur und Teams

Schattenboxen: Warum Metriken nicht funktionieren können - und es trotzdem tun

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/2010
Titelthema: Architektur und Teams

Leseprobe: Seit mehreren Dekaden sind Metriken Kennzeichen „wissenschaftlich fundierten Managements” – sowohl im Projektmanagement als auch in der Unternehmensführung. Unfälle beim Einsatz von Metriken werden den Anwendern zugeschrieben, obwohl es längst kritische Stimmen gibt, die fundamentale Probleme anführen. Diese Kritiker legen überzeugend dar, dass Metriken nicht funktionieren können. Dennoch kennt jeder Profi Praxisberichte über den erfolgreichen Einsatz von Metriken. Dieser Artikel versucht eine Erklärung hierfür zu finden.

Autor(en): Jens Coldewey

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen