Enterprise Application Integration

Sicherer Aufruf von Java-Diensten aus der C++-Welt auf Basis des Bridge-Patterns

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2002
Titelthema: Enterprise Application Integration

Leseprobe: Überall, wo Komponenten zu integrieren sind, die in unterschiedlichen Programmiersprachen entwickelt wurden, ergeben sich an den Schnittstellen Probleme bei der Parameteranpassung und dem absturzsicheren Funktionsaufruf. Das Bridge-Pattern motiviert eine allgemeine Schnittstellenarchitektur, die eine transparente Anbindung ermöglicht und Implementierungsdetails vor dem Nutzer verbirgt. Der Artikel konkretisiert diese Idee am Beispiel der Anbindung von Java-Komponenten über das "Java Native Interface".

Autor(en): Ndombe Cacutalua und Joachim Korittky

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2002

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen