Cloud Computing

SkIDentity - vertrauenswürdige Identitäten für die Cloud

OBJEKTspektrum - Ausgabe Cloud_Computing/2012
Titelthema: Cloud Computing

Leseprobe: Dem Markt für Cloud Computing werden große Wachstumspotenziale vorausgesagt [Ber10]. Zunehmend werden auch sensible Geschäftsprozesse in die Cloud verlagert, wodurch der grundsätzliche Bedarf an starken und flexibel nutzbaren Authentisierungsmechanismen steigt. Während in vielen Cloud- und Webapplikationen noch immer Benutzername und Passwort zur Authentisierung genutzt werden und selbst bei international führenden Cloud Computing-Anbietern erhebliche Schwachstellen in den implementierten Authentisierungsverfahren entdeckt wurden [SHJ11], stehen den deutschen Anwendern mit dem neuen Personalausweis (nPA), der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und vergleichbaren Chipkarten der eCard-Strategie oftmals bereits sichere Hardwaretoken zur Verfügung, die für die starke Authentisierung in der Cloud genutzt werden könnten. Vor diesem Hintergrund wird im SkIDentity-Projekt [ski], das zu den Gewinnern des Technologiewettbewerbs "Trusted Cloud" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zählt, eine umfassende Vertrauensinfrastruktur für die sichere, wirtschaftlich sinnvolle und rechtlich zulässige Nutzung elektronischer Ausweise in Cloud-Anwendungen entwickelt. Der vorliegende Beitrag liefert einen Überblick über die geplante SkIDentity-Lösungsarchitektur.

Autor(en): Detlef Hühnlein, Johannes Schmölz, Tobias Wich

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2012

Als PDF herunterladen