Serviceorientierte Architekturen (SOA)

SOA auf Basis von Open Source-Software: Freie Architekturen mit freier Software

OBJEKTspektrum - Ausgabe SOA/2007
Titelthema: Serviceorientierte Architekturen (SOA)

Leseprobe: Serviceorientierte Architekturen (SOA) gelten derzeit als Königsweg für die Struktur von großen, vernetzten Informationssystemen, vor allem im Einsatz bei Unternehmen und Behörden. Während einerseits viele Hersteller versuchen, über die SOA-Welle ihre Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen und diesen mit mehr oder weniger Berechtigung einen SOA-Stempel aufdrücken, gibt es andererseits in diesem Umfeld eine Vielzahl interessanter und leistungsfähiger Open Source-Softwarepakete. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die wichtigsten derartigen Produkte und weist auf die Besonderheiten von freier Software für SOA-Systeme hin.

Autor(en): Thomas Wieland

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2007

Als PDF herunterladen