Globale Entwicklung

SOA: Mehr als nur Web-Services?

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2005
Titelthema: Globale Entwicklung

Leseprobe: Kommt es auf unternehmensweite Datenkonsistenz an, werden persistente Datendienste benötigt. Auf der Basis einer flexiblen service-orientierten Architektur ermöglichen diese eine Echtzeitsicht auf die vorhandenen Datenbestände. Der Artikel zeigt auf, warum eine service-orientierte Architektur weit mehr Funktionalität in punkto Skalierbarkeit und Offenheit bietet als der Ansatz der reinen Lehre der Web-Services. Beispielhaft wird ein beim Finanzdienstleister Reuters eingesetztes Kreditinformationssystem vorgestellt.

Autor(en): Eric Schaumlöffel

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2005

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen