Architekturen

Softwarearchitektur in eingebetteten Systemen

OBJEKTspektrum - Ausgabe Architekturen/2011
Titelthema: Architekturen

Leseprobe:

Die wachsende Komplexität softwareintensiver Steuerungssysteme und die gesetzlichen Anforderungen an die Sicherheit von Produkten stellen die Industrie vor neue Herausforderungen. Interaktion von Funktionen verschiedener Steuergeräte, geografisch verteilte Entwicklung sowie begrenzte Ressourcen von Steuergeräten sind Beispiele dieser Herausforderungen. Um diesen Rechnung zu tragen, stellt dieser Artikel die Rolle des Softwarearchitekten sowie die Rolle der Softwarearchitektur im Bereich eingebetteter Systeme dar. Wir diskutieren die wesentlichen Synergien und Unterschiede zwischen der klassischen Entwicklung von Business-Software und der von softwareintensiven Steuerungssystemen. Die Aspekte Qualitäts- und Ressourcenanforderungen, Wiederverwendbarkeit und Variabilität sowie Organisation der Entwicklung werden in diesem Artikel ebenfalls behandelt.

Autor(en): Michael Sturm, Alexander Harhurin

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2011

Als PDF herunterladen