Cloud Computing

Softwareentwicklung in den Wolken: flexibel, bedarfsgerecht, kosteneffizient und kundenorientiert

OBJEKTspektrum - Ausgabe Cloud_Computing/2010
Titelthema: Cloud Computing

Leseprobe:

Die Bedeutung des Cloud Computing in den Unternehmen

Mehr als 35 % der CIOs sehen Cloud Computing längst nicht mehr nur als Vision, sondern als eine ihrer wichtigsten Initiativen in Bezug auf die IT-Strategie ihres Unternehmens. Was vor Jahren mit der Konsolidierung und Virtualisierung einzelner Systeme begann, entwickelt sich heute zu anwenderorientierten und höchst effizienten Bereitstellungsmodellen für IT und Informations services. Diese zeichnen sich durch ein hohes Maß an Skalierbarkeit und Bedienungskomfort aus und lassen sich an den Anforderungen der Nutzer ausrichten. Damit eröffnet Cloud Computing als strategisches IT-Konzept neue Möglichkeiten. Flexibel wie nie zuvor kann entschieden werden, welche IT-Dienste wie bereitgestellt- bzw. aus Benutzersicht bezogen werden sollen. Doch was macht diese Flexi bilität aus?

Autor(en): Michael Schüttler, Andreas Essigkrug

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2010

Als PDF herunterladen