OPEN-SOURCE

Softwareprozess-Verbesserung mit CMMI: Der lange Weg zum hohen Reifegrad

OBJEKTspektrum - Ausgabe 06/2006
Titelthema: OPEN-SOURCE

Leseprobe: Bei manchem "Big Player" könnte man sich beruhigt zurücklehnen, hat dieser einen ersten Nachweis des Reifegrades 3 für Softwareprozesse gemäß CMMI nach langjähriger Anstrengung doch endlich erbracht: Die gesamte Organisation arbeitet nach einheitlichen, wohl definierten Prozessen, und die Qualität der entwickelten Software hat sich wie erwartet verbessert. Dennoch investieren weltweit erfolgreiche Unternehmen, wie Raytheon, Lockheed Martin, Motorola oder Boeing, noch mehr Zeit und Geld in so genannte High-Maturity-Projekte. Dieser Beitrag erläutert die Gründe und zeigt, wie Entwicklungsteams von High-Maturity-Prozessbereichen in CMMI profitieren.

Autor(en): Siegfried Raschke

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2006

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen