Agility

Teams mit Scrum infizieren - auf dem Tandem geht’s leichter "Scrum is Simple. Doing Scrum is Hard." (Jim York)

OBJEKTspektrum - Ausgabe Agility/2011
Titelthema: Agility

Leseprobe: Wenn Scrum in einem Unternehmen eingeführt werden soll, wird in der Regel auf einen (internen oder externen) Scrum-Coach gesetzt, der das Team am Anfang sehr stark an die Hand nimmt und sich dann schrittweise immer weiter zurückzieht, bis das Team Scrum wirklich lebt und keine Unterstützung mehr benötigt. Dieser Ansatz ist nicht in allen Situationen die beste Wahl, z. B. dann nicht, wenn die Zeit im Pilotprojekt ein kritischer Faktor ist oder wenn auf die Schnelle kein geeigneter Product Owner zur Verfügung steht. Dieser Artikel beschreibt einen alternativen Ansatz: Beim Scrum-Tandem wird das Projekt von einem Scrum-erfahrenen Team inklusive ScrumMaster und Product Owner durchgeführt, wobei die Scrum-Kompetenz beim Kunden schrittweise aufgebaut wird.

Autor(en): Stefan Roock, Henning Wolf, Sebastian Sanitz

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2011

Als PDF herunterladen