Wertebasierte Softwareentwicklung

Trends bei Sprachen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2008
Titelthema: Wertebasierte Softwareentwicklung

Leseprobe: Bei den Programmiersprachen tut sich was - der Sprachenmarkt ist wieder in Bewegung gekommen. Das gilt zum einen für die Weiterentwicklung der Mainstream-Sprachen Java und C#, zum anderen aber auch generell für die Sprachvielfalt. Generell scheint die Erkenntnis, dass man auch mit noch so guten Frameworks keine mächtigen Sprachfeatures ersetzen kann, wieder in den Vordergrund zu rücken. In diesem Artikel werden daher einige aktuelle Trends bei Programmiersprachen beleuchtet. Ziel ist es, auf diese (mehr oder weniger) neuen Trends aufmerksam zu machen und einige Hintergrundinformationen zu bieten. Dabei geht es auch darum, ein bisschen über den Tellerrand hinauszuschauen - selbst wenn es die betreffenden Features in der Sprache, in der man arbeitet, nicht gibt, so kann man doch seinen Programmierstil von diesen Features inspirieren lassen.

Autor(en): Markus Völter

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2008

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen