Iterative Entwicklung

Unternehmensweite Integration á la Java: Die "J2EE Connector Architecture"

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2003
Titelthema: Iterative Entwicklung

Leseprobe: Die unternehmensweite Integration von IT-Systemen wird seit vielen Jahren von Anwendern gefordert und von der Industrie versprochen. Die Realität sieht, wie so oft, ernüchternd aus. Sun machte über J2EE einen eigenen Anlauf, dieses alte Problem zu lösen. Hierzu wurde eine Standardarchitektur für die Integration von Anwendungen vorgeschlagen - die "J2EE Connector Architecture" (JCA). In dem Artikel wird dieser Ansatz nicht nur vorgestellt, sondern auch - ein Jahr nach dessen erstmaliger Standardisierung - kritisch beurteilt. Außerdem werden aktuelle Entwicklungen dargestellt.

Autor(en): Walter Huber

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen