Requirements Engineering

Verfolgungsjagd mit einfachen Mitteln: Wie Traceability auf Office-Basis gelingt

OBJEKTspektrum - Ausgabe RE/2012
Titelthema: Requirements Engineering

Leseprobe: Während bei kleineren und agilen Vorhaben oft ohne Traceability gearbeitet wird, ist dies bei komplexen Entwicklungsprojekten nicht mehr möglich. Bei Software, die internen oder externen Prüfungen standhalten muss oder gesetzlichen Regelungen unterliegt, ist ein klarer Nachweis dafür erforderlich, dass die Anforderungen wie beschrieben umgesetzt sind. In solchen Fällen ist Aufwand für die Nachverfolgbarkeit erforderlich. Best Practices aus dem Projektalltag legen eine integrierte Lösung nahe: Anforderungen werden innerhalb der Dokumentation logisch miteinander verknüpft und Verbindungen zu Arbeitsdokumenten werden automatisch geschaffen.

Autor(en): Gernot Glawe, Jakob Müller

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2012

Als PDF herunterladen