World Wide Web

Verteilte Anwendungen mit OLE-Remote-Automation

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/1997
Titelthema: World Wide Web

Leseprobe: OLE-Automation ist eine Technologie der Windows-Betriebssysteme, die die Fremdsteuerung von Komponenten und Anwendungen ermöglicht. Remote-Automation erweitert diese Technologie, so dass eine Fremdsteuerung von Komponenten über das Netzwerk möglich ist. Die Technologie wird von allen gängigen Entwicklungswerkzeugen unter Windows und Windows NT unterstützt. Der Artikel zeigt am Beispiel einer einfachen Anwendung, wie Remote-Automation funktioniert und wozu sie eingesetzt werden kann.

Autor(en): Mirko Matytschak

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1997

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen