Softwaretechnik-Trends

Von der Manufaktur zur industriellen Softwareproduktion

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/2005
Titelthema: Softwaretechnik-Trends

Leseprobe: Software-Produktlinien sind ein mächtiger Ansatz, um durch systematische Wiederverwendung Entwicklungszeiten zu minimieren und die Qualität der Produkte zu erhöhen. Die Einführung von Software-Produktlinien hat aber weit reichende Konsequenzen für die Entwicklung, die sich insbesondere auf nichttechnische Bereiche auswirken. Der Artikel beleuchtet wichtige Aspekte, die sich bei der Einführung von Software-Produktlinien in Management, Administration und der täglichen Entwicklungsarbeit ergeben.

Autor(en): Klaus Alfert

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2005

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen