ODBMS Objektorientierte Datenbanken

Von OOA zu GUIs - das JANUS-System

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/1994
Titelthema: ODBMS Objektorientierte Datenbanken

Leseprobe: Für die ökonomische Realisierung graphischer Benutzeroberflächen (engl. Graphical User Interfaces, Abk. GUIs) werden heute UIMS (User Interface Management Systems) eingesetzt. In der Systemanalyse wird das Fachkonzept beispielsweise durch ein OOA-Modell dargestellt. Ausgehend davon kann eine Benutzungsoberfläche weitgehend automatisch generiert werden. In diesem Artikel werden die Transformationsregeln vorgestellt, die es erlauben, ein OOA-Modell auf GUIs abzubilden.

Autor(en): Helmut Balzert

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1994

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen