Planung von Softwareprojekten

Vorhersage des Unvorhersehbaren: Langfristige Planung in agilen Vorhaben

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2011
Titelthema: Planung von Softwareprojekten

Leseprobe:

AgileAnsätze sind besonders stark bei Vorhaben mit hoher Änderungsfrequenz. Aberauch bei solchen Vorhaben erwarten Kunden, Fachabteilung und dasUnternehmensmanagement einen Planungshorizont von mehreren Quartalen. Einagiles Team kann diese Forderungen nicht mit der Begründung, „das ist nichtScrum”, zurückweisen, ohne schlechten Service für seine Kunden zu liefern.Andererseits begrenzen agile Verfahren den Planungshorizont bewusst auf eineIteration oder ein Release, um Raum für Reaktionsfähigkeit zu erhalten. Ausdiesem Dilem­ma kann man sich mit Vorhersage-Techniken aus anderen Bereichen,wie zum Beispiel der Klimaforschung, helfen. Ich stelle in diesem Artikel einModell vor, das valide Zukunftsprog­nosen in agilen Vorhaben erlaubt.

Autor(en): Jens Coldewey

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2011

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen