Agile Ansätze

Warum ist die Anforderungs-Analyse so schwer?

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2004
Titelthema: Agile Ansätze

Leseprobe: Zwischen Anwendern und Entwicklern eines Softwaresystems gibt es eine besondere Spezies Menschen, die so genannten Anforderungsanalytiker. Sie übernehmen die Aufgabe, den funktionalen Umfang des Systems zu beschreiben. Mit den Ergebnissen ihrer Arbeit steht und fällt die Brauchbarkeit dessen, was später entwickelt wird. Für den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts ist diese frühe Phase in der Regel entscheidend. Trotzdem liegt der Brennpunkt des Interesses immer noch auf der Technik. Warum soll Anforderungsanalyse schwer sein? Dieser Frage nachzuspüren und neue Herausforderungen aufzuzeigen ist das Ziel dieses Beitrags.

Autor(en): Dieter Frieß

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen