Entwurfsmuster für Software-Architektur

WebObjects - Objekte im "World Wide Web"

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/1996
Titelthema: Entwurfsmuster für Software-Architektur

Leseprobe: WebObjects ist eine Softwareumgebung zur schnellen Erstellung und zum Ablauf von Server-Anwendungen im "World Wide Web", die aus Werkzeugen, Frameworks und einem Laufzeitsystem besteht. WebObjects macht die OPENSTEP-Objekttechnologie auf der Server-Seite nutzbar und komplementiert somit gegebenenfalls Objekttechnologie auf der Browser-Seite. WebObjects ist vollständig standardkompatibel und arbeitet mit allen verbreiteten Web-Browsern und -Servern auf der Basis der gängigen Betriebs- und Datenbankverwaltungssysteme zusammen. Der Einsatzschwerpunkt liegt auf der Entwicklung dynamischer Web-Seiten und -Applikationen.

Autor(en): Peter Lipps

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1996

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen