Software aus dem Bauskasten

Wiederverwendung von Softwarekomponenten durch entkoppelte Schnittstellen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/1999
Titelthema: Software aus dem Bauskasten

Leseprobe: Eines der zentralen Probleme bei der Erstellung von Komponenten ist das Minimieren von Abhängigkeit zwischen diesen, so daß die Verwendung einer Komponente nicht die Nutzung weiterer Komponenten erforderlich macht. In diesem Artikel werden Verfahren zur Entkopplung vorgestellt, mit denen Abhängigkeiten zwischen Komponenten abgebaut oder wenigstens minimiert werden können.

Autor(en): Gerhard Wanner und Klaus-Dieter Jäger

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen