Testing

"Wir brauchen mehr Qualität" - Systemische Effekte hinter den unfairen Fragen

OBJEKTspektrum - Ausgabe Testing/2012
Titelthema: Testing

Leseprobe: "Wieso hat unsere QS diesen Bug eigentlich nicht gefunden?", "Warum dauert das Testen so lange?", "Wir sind doch jetzt agil." Kennen Sie diese Phrasen? Haben Sie eine Antwort oder passende Reaktion darauf? Das Problem mit derartigen Bemerkungen ist, dass sie unfair sind. Ihnen unterliegt eine Interpretation des Fragenden, die nicht in Frage gestellt wird. Hätte beispielsweise die Testabteilung diesen Fehler wirklich finden können - in der gegebenen Zeit, mit den verfügbaren Informationen, unter dem bestehenden Termindruck? Sollte das Testen wirklich kürzer dauern? Und zu guter Letzt: Was bedeutet es eigentlich, agil zu sein? Die Phrasen setzen all dies als gegeben voraus und fragen lediglich nach einer Lösung für das wahrgenommene Problem. "Wir haben zu viele Bugs", "Wir brauchen mehr Qualität" und "Wir haben ein Testproblem" sind dabei leider zu häufig die falschen Reaktionen. Woran liegt das?

Autor(en): Markus Gärtner

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2012

Als PDF herunterladen