Enterprise Application Integration

Zurück in die Zukunft: Die "Global XML Web Services Architecture"

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2002
Titelthema: Enterprise Application Integration

Leseprobe: Die schöne Welt der XML-Web-Services befindet sich noch in den Kinderschuhen. Doch schon gibt es Stimmen, die diese neue Technologie über alles loben und am liebsten in jeder Ecke der IT einsetzen möchten. Allerdings sind wir noch lange nicht soweit. Mit den Basistechnologien SOAP, WSDL und UDDI ist gerade mal der erste Schritt getan. Viele weitere Standards und Protokolle sind für eine effiziente Nutzung in verteilten Architekturen unabdingbar. Eine mögliche Lösung- z.B. für die sichere Kommunikation mit Web-Services - könnte die "Global XML Web Services Architecture" (GXA) von Microsoft sein. In diesem Artikel wird ein erster Überblick über die Problemstellung und eine mögliche Lösung mit GXA gegeben.

Autor(en): Christian Weyer

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2002

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen