Qualität

Analytische Qualitätssicherung: Prüfen und Messen von Softwareartefakten

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2014
Titelthema: Qualität

Leseprobe: Die analytische Qualitätssicherung bietet eine kosten- und ressourcenschonende Möglichkeit, um Softwareartefakte – beispielsweise Anforderungen, UML-Diagramme, Quellcode und Testfälle – nach vorgegebenen Regeln zu prüfen und nach Kriterien wie Komplexität, Qualität und Quantität zu vermessen. Durch den Einsatz der analytischen Qualitätssicherung können Fehler somit frühzeitig gefunden und behoben werden.

Autor(en): Harry M. Sneed, Richard Seidl

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2014

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Als Abonnent downloaden