Trends

Der Turmbau zu Babel: Grenzen der Informatik

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2014
Titelthema: Trends

Leseprobe: Häufig werden wir mit einem Missverständnis konfrontiert: Wenn wir uns nur genug anstrengen würden, gäbe es das ideale Softwareprojekt. Wir würden die Anforderungen zu Beginn erheben, dann fehlerfreie Software entwickeln, sie in unsere Softwarelandschaft einfügen und ihre Weiterentwicklung systematisch planen. In diesem Beitrag liefern wir entscheidende Argumente, warum es dieses Idealbild niemals geben wird. Parallel erläutern wir, wie Sie Software und Softwarelandschaften entwickeln können, ohne Projektpläne zu überschreiten und neue Sanierungsruinen zu hinterlassen.

Autor(en): Heinz Züllighoven, Carola Lilienthal

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2014

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Als Abonnent downloaden Als PDF herunterladen