Testing

End-to-End Testing - die Inversion der Testpyramide

OBJEKTspektrum - Ausgabe Testing/2015
Titelthema: Testing

Leseprobe:

Mit „Testpyramide“ wird die Verteilung der Testaufwendungen auf den verschiedenen Testebenen beschrieben. Typischerweise zeigt diese Pyramide einen Schwerpunkt bei End-to-End(E2E)-Tests. Diese stellen nach unseren Erfahrungswerten oft die Hälfte des Testbudgets oder mehr. Der Zugang zum zu testenden System erfolgt im Wesentlichen über Benutzerschnittstellen (GUI). Manuelles Testen ist dominant. Gesamt gesehen ist die „Testpyramide“ heute meist ein ziemlich instabiler geometrischer Körper, der auf dem Kopf steht.

Autor(en): Wolfgang Platz

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2015

Als PDF herunterladen