Architektur und Agilität

ITInteraction Room: DevOps braucht ein Zuhause

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/2015
Titelthema: Architektur und Agilität

Leseprobe: Die Trennung von Softwareentwicklung und IT-Betrieb ist angesichts immer agilerer Projekte ein Hemmschuh. DevOps – die Verbindung von Development und Operations – liegt im Trend. Aber wie gelingt Unternehmen mit lange etablierter Arbeitsaufteilung die Umstellung? Der so genannte „Interaction Room“ unterstützt sie bei diesem Vorhaben. Das Konzept wurde für die teamübergreifende Arbeit entwickelt. Projektmitglieder mit unterschiedlichen Anforderungen und Kompetenzen können durch seinen Einsatz so gemeinsam Ergebnisse erzielen. Der Artikel beschreibt, wie die Arbeit im Interaction Room aussieht, an welchen Stellen der DevOps-Einführung das Instrument eingesetzt werden kann und wie das Projekt davon profitiert.

Autor(en): Volker Gruhn

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2015

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Als Abonnent downloaden