IT-Leadership

Metriken: Qualität in der Softwareentwicklung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2014
Titelthema: IT-Leadership

Leseprobe: Jeder spricht von Qualität und fordert diese implizit: nicht nur in der Softwareentwicklung, sondern in fast allen Belangen des täglichen Lebens. Wie ist Qualität jedoch nun in Bezug auf Software überhaupt definiert und wie kann Qualität – oder aber vor allem ein erheblicher Qualitätsmangel – gemessen werden? Der Artikel konzentriert sich auf den Aspekt der Softwarequalität des entstehenden Produkts, vor allem der Sourcen und Messmethoden hinsichtlich der Wartbarkeit von Softwareprodukten. In diesem Umfeld des auch in der ISO-25010 definierten Begriffes der „Maintainability“ diskutiere ich in dem Artikel, welche Mittel, Methoden, Tools und als Grundlage davon Metriken und Kennzahlen sowie verdichtete Key Performance Indicators (KPIs) sich nach meiner Erfahrung in der Praxis bewährt haben.

Autor(en): Reinhard Prehofer

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2014

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen